NEWS von Donnerstag, 13.02.2020

Der MTZV informiert:
Late Closer I - Nennungsschluss ist der 25. Februar 2020!

Late Closer I – MDLC01

Daglfinger Saisoneröffnungs-Preis gelaufen als Münchner-Pokal-Trial 2020

Sonntag, 15. März 2020

Dotation: 7.500 € (3.500 – 1.700 – 1.000 – 600 – 350 – 250 - 100)

Late Closer – 2.600 Meter – Bänderstart – Frei für Alle

Internationales Standardrennen

Trabfahren für vier bis vierzehnjährige Hengste und Wallache sowie vier bis zehnjährige Stuten aller Länder.

 

Pferde mit einer Gewinnsumme von nicht mehr als 20.000 € starten aus dem ersten Band, Pferde mit einer Gewinnsumme über 20.000 € bis 65.000 € starten aus dem zweiten Band, Pferde mit einer Gewinnsumme über 65.000 € starten aus dem dritten Band.

 

Der Veranstalter behält sich vor, bei weniger als 15 Nennungen, die Ausschreibung zurückzuziehen und das Rennen mit geänderten Konditionen an einem anderen Termin auszuschreiben.

 

Nennungsschluss: Dienstag, 25. Februar 2020 bis 24 Uhr

Starterangabe: Dienstag, 10. März 2020 bis 12 Uhr

 

 

Einsatz: 150,00 € zzgl. MwSt.

  1. Einsatz: 50,00 € zzgl. MwSt. am 25.02.2020
  2. Einsatz: 50,00 € zzgl. MwSt. am 03.03.2020
  3. Einsatz: 50,00 € zzgl. MwSt. am 10.03.2020 (Tag der Starterangabe)

 

Nennungen und Streichungen sind schriftlich zu richten an:

Münchner Trabrenn- und Zuchtverein e.V.
Rennbahnstr. 35
81929 München
Tel.: 089 / 93 000 10
Fax: 089 / 93 000 165

E-mail: rennen@munich-racing.de