Willkommen auf der Trabrennbahn in München-Daglfing

NÄCHSTER RENNTAG

Sonntag, 08. Dezember 2019

Erster Start: 14:25 Uhr

NÄCHSTER RENNTAG

Sonntag, 08. Dezember 2019

Erster Start: 14:25 Uhr

Image-Video › Trabrennbahn München-Daglfing

• NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS • NEWS •

Der MTZV informiert:
Terminkonferenz bringt vorerst 24 Termine für Daglfing

In der vergangenen Woche tagte die Terminkonferenz der deutschen Trabrennveranstalter unter Leitung des HVT in Berlin. Am Ende einer konstruktiven Sitzung kann Daglfing in der Saison 2020 insgesamt bislang 24 Renntermine präsentieren. An deren 10 werden PMU-Prüfungen ausgetragen. Dies bedeutet in Summe einen Renntag mehr als in der Saison 2019 und stolze fünf Renntage mit PMU-Rennen mehr als im Vergleichszeitraum diesen Jahres, was sich positiv auf die Rennpreishöhe in Bayern auswirken wird.


Vorschau: Sonntag, 08.12.2019
PMU-Vierer zum 2. Advent

Zehn Rennen ab 14:25 Uhr - Comeback von Popeye Diamant im Frei für Alle - Kann Canone du Bocage mit doppelter Zulage gegen Eclat de Beylev aus dem zweiten Band punkten - Ida F Boko peilt Jahrestreffer Nummer 10 an - Sotchi Santana, Power of Rythm, Put on a Show und Co. in der FEGAT Wiederholung - Very Special One auch bis 34.800 EUR Gewinnsumme die Bank? - 5.000 EUR Garantie (incl. 2.000 EUR Jackpot) in der V5-Wette - 4.000 EUR Garantie (incl. 1.000 EUR Jackpot) in der Viererwette


Nachschau: Sonntag,01.12.2019
700. Sieg für Marie Lindinger

Mit Provenzano gelingen der Jubiläumstreffer - Walter Herrenreiter punktet erneut doppelt - Indio Corner und Daddy Cool Blue überraschen als lange Außenseiter - Ocean Blue siegt dieses Mal überlegen - Waldblume Venus ...

Vorschau: Sonntag, 01.12.2019 ab 13:00!!
Jackpot-Spannung in der V5-Wette

Bereits um 13:05 Uhr startet der MTZV am kommenden Sonntag in seinen Renntag zum 1. Advent und bietet ein 10 Rennen umfassendes Programm mit interessanten Wettchancen in der V5- und Viererwette.

Zum Auftakt ...


Nachschau: Sonntag, 17.11.2019
Very Special One zum Achten

Drei Tagestreffer für die Quartiere von Josef Franzl und Manfred Schub - Fahrerdoubletten für die Amateure Walter Herrnreiter und Martin Geineder - V7-Wette bezahlt 64.425 :10

Vorschau: Sonntag, 17.11.2019
Erster Jahrestreffer für Celestial Light TK?

Biendl-Stute im Frei für Alle mit 50 m Zulage gegen Very Special One - L’Amicus trifft bis 12.000 EUR auf starke Konkurrenz - 2 Abteilungen des Handicap-Cup versprechen Spannung pur - Delux MS, Put on a Show und ...


Ältere Meldungen und Berichte finden Sie in unserem Archiv.